Bloggertipp: HINTER DIESEN TÜREN

Falsche Fährten

4. März 2021

Als ich hörte, dass Ruth Ware einen neuen Thriller geschrieben hat, wusste ich sofort: Den muss ich lesen.

Annika Nasel empfiehlt "Hinter diesen Türen"

Wie schon in ihren vorherigen Büchern zaubert Ware eine spannungsvolle Atmosphäre und erzählt eine wunderbar verwobene Story, bei der ich als ­Leserin zwar ständig dachte: „Ha, so geht’s aus!“, vom Ende wurde ich aber dann doch völlig überrascht. Im Mittelpunkt steht Rowan Caine, die als Kindermädchen in einem einsam gelegenen Hightech-Haus in Schottland arbeitet und nach einem Todesfall unter Mordverdacht gerät. Unheimliche Zwischenfälle, das permanente Gefühl, von den Arbeitgebern überwacht zu werden, sowie das mühselige Zurechtkommen mit der sperrigen Technik tragen perfekt zur beklemmenden Stimmung bei.

 

Ruth Ware 
Hinter diesen Türen

Übersetzt von Stefanie Ochel. 
dtv, 368 S., 15,90 €,
ISBN 978-3-423-26271-2

Annika Nasel

Über die Bloggerin

Annika Nasel ist seit 2013 als Buchbloggerin im Internet unterwegs. Auch beruflich fühlt sie sich in der Buchbranche am wohlsten.

Sie bloggt unter travlinbone.de und travlinbone.books