CHARGESHEIMER FOTOGRAFIERT JAZZ

Weltstars in Schwarz-Weiß

25. April 2022

Der Fotograf Karl-Heinz Hargesheimer (1924 – 1971) – Künstlername: Chargesheimer – war ein Kölner Urgestein. Er porträtierte sowohl berühmte Zeitgenossen als auch Leute von nebenan.

In den frühen 1950er Jahren tauchte er ein in die pulsierende Kölner Jazzszene und nahm 20 Jahre lang lokale Größen ebenso vor die Linse wie internationale Stars. Seine Aufnahmen von Woody Herman, Billie Holiday, Chet Baker, Louis Armstrong, Ella Fitzgerald und vielen anderen sind aber nicht nur Zeitdokumente ersten Ranges, sondern auch Kunstwerke der Schwarz-Weiß-Fotografie.

Viele Bilder aus Chargesheimers riesigem Nachlass werden in diesem Band erstmals gezeigt – ein einzigartiger Leckerbissen für ­Fotografie- und Jazzliebhaber.

BAI

Chargesheimer fotografiert Jazz

Herausgegeben vom Rheinischen Bildarchiv Köln. 
Emons Verlag,  220 S., 35,– €, 
ISBN 978-3-7408-1515-8

Caterina Valente