Buchtipp von Mithu Sanyal

"Lebensgefühl einer Generation"

16. Juni 2022

Sommer, Sonne, Urlaub und endlich mehr Zeit zum Lesen! Doch welche Bücher gehören in den Urlaubskoffer? Mithu Sanyal empfiehlt ein tabuloses, zärtliches Buch.

Mithu Sanyal

Die Ich-Erzählerin gibt ihrem Partner gerade einen Blowjob, als er ihr eröffnet, dass er sich von ihr trennt, aber das ist kein Argument gegen das Blasen. Egal, ob es um Sex geht oder um Rassismus, darum, alleinerziehende Mama zu sein oder die Tochter einer Mutter mit MS und eines Stiefvaters, der inzwischen ihre Tante ist: Jacinta Nandi ­beschreibt alles absolut tabulos und dabei gleichzeitig so zärtlich, dass es einem das Herz bricht. Sie fängt das Lebensgefühl einer Generation ein, die alle Theorien kennt und trotzdem gegen keine Verletzung gefeit ist. „Nichts gegen blasen“ ist ein Kultroman und es wird Zeit, dass das endlich alle wissen! 

Jacinta Nandi
Nichts gegen blasen

Ullstein E-Book, 
288 S., 11,99 €,
ISBN 978-3-8437-1123-4

Mithu Sanyal, geboren 1971 in Düsseldorf, ist Autorin, Kulturwissenschaftlerin, Journalistin und Kritikerin. Ihr Romandebüt „Identitti“ stand auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises 2021.