Bloggerin Susanne Hohmann empfiehlt "Bayram"

Rezeptideen zum Fest

23. November 2022

Das neue Buch „Bayram“ von Orkide und Orhan Tançgil widmet sich der türkischen Festtagsküche, egal ob für religiöse oder private Feiertage. So gibt es Rezepte für den Ramadanmonat, das Zuckerfest, die heiligen Kandil-Nächte oder für Hochzeiten.

Im Sommer zum Ramadan wird gern in Olivenöl geschmortes Gemüse serviert, bei Hochzeiten eine nahrhafte Suppe mit Lammhals, und an Silvester wird mit Freunden und der Familie ordentlich gefeiert und auf den Tisch kommt Börek vom Ofenblech oder gebratener Kapaun mit Maronen-Reis-Füllung. Gut gefällt mir, dass das Kochbuch hübsch, aber ohne allzu viel Chichi gestaltet ist und dass zu jedem Rezept die jeweilige Tradition erläutert wird. 

Susanne Hohmann

Über die Bloggerin

Susanne Hohmann hat schon als Kind der Großmutter beim Kochen ­zugeschaut. Sie betreibt den Foodblog Magentratzerl (ein bayerischer ­Begriff, der so viel heißt wie Gaumenkitzler).