Deutscher Buchtrailer Award 2021

"Herzfaden"-Trailer macht das Rennen

13. Januar 2021

Die Sieger des Deutschen Buchtrailer Awards 2021 stehen fest: Die Jury votierte für die Kurzvideos zu "Herzfaden" und "Sommer". Das Buchjournal-Publikum setzte den Trailer zu Akutagawas Meisterwerk "Im Dickicht" auf Platz eins.  

Im Rahmen der future!publish wurden am Donnerstag die Gewinner des Deutschen Buchtrailer Awards 2021 verkündet. In der Kategorie "Erwachsene" setzte die sechsköpfige Jury den Trailer zu Thomas Hettches Roman "Herzfaden" (Kiepenheuer & Witsch) auf Platz eins.

Und so begründet die Jury ihr Votum:

"Der Trailer besticht durch seine gelungene Komposition von Sprache und Bild, vom Auditiven und Visuellen. Die Passage wurde treffend ausgewählt und wunderbar eingesprochen und macht neugierig auf den Roman. Visuell überzeugt der Trailer durch Minimalismus: gerade die reduzierte Zeichnung und Farbwahl, die vom Gehörten nicht ablenkt, fügt sich nahtlos in die evozierte Welt des Romans und in seine Sprache ein."

Zum Sieger in der Kategorie "Kinder" wurde das Kurzvideo zum poetischen Bilderbuch ohne Worte "Sommer" von Jihyun Kim (Urachhaus) gekürt. 

Dies ist die Begründung der Jury: 

"Obwohl oder gerade weil der Trailer zu Jihyun Kims 'Sommer' aus dem Verlag Urachhaus völlig ohne Text oder eingesprochene Worte auskommt, entsteht ein magischer Moment der Stille, der es ermöglicht, sich voll und ganz auf die schönen Bilder zu konzentrieren. Nicht zuletzt gelingt dies durch die perfekt passende Klanglandschaft. Diese Kulisse erzeugt Orte und Bilder, die uns allen – nicht nur aus der Kindheit - geläufig sind: Und so liegen wir beim Zusehen bald selbst am See oder im Freibad, auf dem Rücken, das Gras zwischen den Zehen und lauschen dem Sommer."

Starkes Buchjournal-Voting

Das Publikum des Kooperationspartners Buchjournal durfte ebenfalls über die zehn Titel auf der Erwachsenen-Shortlist abstimmen. Die meisten Stimmen erhielt der Trailer zu Ryūnosuke Akutagawas Erzählung "Im Dickicht", das als Hörbuch bei Literatur der Zukunft erschienen ist. Akutagawa (1892-1927) ist einer der wichtigsten Autoren der neueren japanischen Literatur, seine Erzählung "Im Dickicht" spielt im alten Japan und war Vorlage für Kurosawas Kult-Film „Rashomon“. Der Trailer ist ein Kunstwerk in schwarzweißen Bildern, spannend, hypnotisch und eindrucksvoll in Szene gesetzt.

Zunächst sollte das Buchjournal-Voting als siebte Jurystimme in die Wertung einfließen. Aufgrund der starken Beteiligung von mehr als 1.300 Userinnen und Usern auf buchjournal.de wurde das Votum aber als eigenständige  Publikumsabstimmung beim Deutschen Buchtrailer Award 2021 gewertet.

 

Der beste Buchtrailer: Grafik zum Ergebnis
Buchtrailer Award: Shortlist

veröffentlicht am 12.10.2020
Hörbuch
Literatur der Zukunft

Die beiden Siegertrailer "Herzfaden" und "Sommer" werden eine Woche lang in allen 14 Kinos der Berliner Yorck-Kinogruppe gezeigt. Der Publikumsliebling "Im Dickicht" wird eine Woche lang auf der Startseite von buchjournal.de zu sehen sein.

Veröffentlicht am 16.9.2020
Verlag Kiepenheuer & Witsch

Veröffentlicht am 25.11.2020
Verlag Freies Geistesleben und Urachhaus

Ausgelobt wird der Deutsche Buchtrailer Award von future!publish, dem Verlag duotincta und dem Landesverband Berlin-Brandenburg des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels