Buchcharts – die aktuellen Bestsellerlisten

Messis WM-Triumph neu auf Platz 4

5. Januar 2023

Zahlreiche neue Titel und Rückkehrer in unseren Charts: Höchstplatzierter Neueinsteiger ist das "Kicker"-Buch zur umstrittenen Fußball-WM in Katar, die im kürzlich mit dem Triumph von Messi & Co. endete. Ana Huang kommt mit ihrer "Twisted"-Reihe (New Adult) gleich viermal neu hinein. 

Die Wochencharts auf Börsenblatt Online: Ermittlungszeitraum: 26. Dezember 2022 bis 1. Januar 2023 (KW 52)

Insgesamt haben wir in dieser Woche 20 Neueinsteiger in unsere Charts – dabei: Belletristik HC (3), Belletristik PB (3), Belletristik TB (5), Sachbuch HC (3), Sachbuch PB (1), Sachbuch TB (1), Ratgeber (4). Hinzu kommen zwei Neueinsteiger in die Liste Essen & Trinken / Ernährung.

So umstritten die Fußball-WM 2022 in Katar war, so niedrig die Einschaltquoten in Deutschland lagen – den Titel hat man dem 35-jährigen Lionel Messi und dem argentinischen Team gegönnt. Im Verlag Die Werkstatt erschien wenige Tage nach dem WM-Endspiel am 18. Dezember das Begleitbuch "WM 2022" (ET: 22. Dezember 2022) – herausgegeben vom Fachmagazin "Kicker". Dessen Redakteure berichten von den sportlichen Highlights – und über die Kritik an der Vergabe der WM, den Bedingungen vor Ort, Menschenrechte und Streit um das Tragen der "One Love"-Armbinden. Neu auf Platz 4 bei den Ratgebern, und dort gleichzeitig der Top-Aufsteiger der Woche (siehe unten). Ein Schnellschuss, der sich gelohnt hat.

Bei der Belletristik (Hardcover) ist Spannungsstoff neu dabei:

  • Platz 13: "Kuckuckskinder" (List; 29. Dezember 2022; Ü: Katrin Frey) der schwedischen Autorin Camilla Läckberg. Ein Falck-Hedström-Krimi 11. Protagonisten der Reihe sind die Schriftstellerin Erica Falck und der Polizist Patrik Hedström im kleinen Hafenort Fjällbacka. Dort geschehen diesmal in kurzer Folge zwei Verbrechen. Ein berühmter Fotograf wird brutal in einer Kunstgalerie ermordet und auf die Familie des erfolgreichen Schriftstellers Henning Bauer ein Anschlag verübt. 
  • Platz 19: "Tödliche Allianz" (Heyne; ET: 28. Dezember 2022; Ü: Karlheinz Dürr) von Tom Clancy (1947–2013). Band 24 der Jack Ryan-Politthriller-Reihe. Seit Clancys Tod setzen andere Autoren, hier Marc Cameron, das Ryan-Universum fort. Zum Inhalt heißt es im Klappentext: Präsident Jack Ryan kämpft an allen Fronten: Während es etwa innenpolitisch in den USA hoch hergeht, rückt in Osteuropa Russland in die Ukraine vor. Und zwei russische Atomraketen gelangen in den Iran. Es gilt eine Katastrophe zu vermeiden. Das Original "Oath of Office" ist im November 2018 erschienen!

Gleich viermal kann sich New Adult-Autorin Ana Huang in die Belletristik-Listen neu eintragen: 

Platz 12 (Belletristik PB): "Twisted Dreams" (LYX; ET: 23. Dezember 2022; Ü: Maike Hallmann). Erster Band der Twisted-Reihe der US-Autorin Ana Huang. "Als der beste Freund ihres Bruders in ihr Nachbarhaus zieht, ändert sich Ava Chens Leben von Grund auf. Alex Volkov sieht aus wie die Sünde und ist kalt wie Eis", schreibt der Verlag zum Inhalt. Alex ist ein Multimillionär mit einem dunklen Geheimnis.

Drei Bände der Reihe kommen zudem in englischen Ausgaben in die TB-Charts Belletristik:

  • Platz 5: "Twisted Love" (Little, Brown Book Group). Ist laut VLB die englische Originalausgabe von "Twisted Dreams" (LYX). 
  • Platz 9: "Twisted Games" (Little, Brown Book Group) – Band 2 der Reihe.
  • Platz 24: "Twisted Lies" (Little, Brown Book Group) – Band 4 der Reihe.

Die deutschen Ausgaben der Bände zwei und drei kommen 2023 bei LYX heraus: "Twisted Games" (ET: 26. Mai; Ü: Maike Hallmann) und "Twisted Hate" (Band 3; ET: 25. August; Ü: Susanna Mende). 

"The Mountain Is You" (Piper; ET: 1. Dezember; Ü: Renate Graßtat), englisch betitelte deutsche Ausgabe des "Booktok-Phänomens" (Piper) Brianna Wiest, schafft den höchstplatzierten Neueinstieg beim Sachbuch (Hardcover) – neu auf Platz 9. "Wie du Selbstsabotage erkennen und überwinden kannst", lautet der Untertitel des Buchs der US-Autorin.

Die Top-Aufsteiger der Woche:

Jeweils innerhalb der Top 100:

  • Belletristik (HC): "Nur noch ein einziges Mal" (dtv; ET: 8. Dezember 2022; Ü: Katarina Ganslandt) von Colleen Hoover. Ihr Bestseller – Band 1 der Lily, Ryle und Atlas-Reihe – als Geschenkausgabe im Hardcover. Das Taschenbuch war im November 2020 bei dtv erschienen. Band 2 der Reihe, "It starts with us – Nur noch einmal und für immer" (dtv; ET: 18. Oktober; Ü: Katarina Ganslandt, Anja Galić) steht als Hardcover in dieser Woche auf Platz 4 (Vorwoche: 14). – Plus 53 Plätze; aktuelle Position: 23

    Auffällig ist, dass diese Woche gleich vier Paluten-Titel (alle bei Community Editions) in den Top 10 der Aufsteiger Belletristik-Hardcover sind: "Reise zum Mittelschlund der Erde" (ET: April 2022; plus 44 Plätze), "Schlamassel im Weltall" (ET: März 2020; plus 43 Plätze), "Die Schmahamas-Verschwörung" (ET: April 2018; plus 23 Plätze) und "Verschollen im Berschmudadreieck" (ET: November 2022; plus 18 Plätze). Ob hier von Jugendlichen in der Woche nach Weihnachten Büchergutscheine oder Geldgeschenke umgesetzt wurden?
  • Belletristik (PB): "Save You" (LYX; ET: Mai 2018) von Mona Kasten. New Adult-Stoff. Band 2 ihrer Maxton Hall-Reihe. – Plus 60 Plätze; aktuelle Position: 34
  • Belletristik (TB): "Before the Coffee Gets Cold" (Picador; ET: September 2019) von Toshikazu Kawaguchi. Englische Ausgabe. Die deutsche Ausgabe liegt bei Knaur MensSana vor: "Bevor der Kaffee kalt wird" (ET: Februar 2022), war aber bislang nicht in den Charts. – Plus 55 Plätze; aktuelle Position: 8
  • Sachbuch (HC): "Mission Erde – Meer als nur ein Bildband" (Mission Erde Media; ET: 7. November 2022) des Meeresbiologen, Umweltaktivisten und Fotografen Robert Marc Lehmann. "Ich gehe dahin, wo es weh tut, dahin, wo es brennt und man Dinge sieht, die einem sonst verborgen geblieben wären", schreibt Lehmann auf der Website seines Projekts "Mission Erde" (missionerde.de). So will er für Umwelt-, Natur- und Tierschutz auf globaler Ebene sensibilisieren. Sein Titel war bereits in KW 44 und 45 /2022 in den Top 25. – Plus 94 Plätze; aktuelle Position: 5
  • Sachbuch (PB): "So wirst du finanziell frei" (Piper; ET: 29. September 2022) der Finanzkolumnistin Margarethe Honisch (Gründerin der Plattform "Fortunalista", die Frauen bei der Finanzplanung helfen will). Der Titel war bereits in KW 39/2022 (Platz 11) und KW 40/2022 (Platz 19) in den Top 25. – Plus 45 Plätze; aktuelle Position: 54
  • Sachbuch (TB): "Everything I Know About Love" (Penguin Books; ET: Februar 2019) der britischen Journalistin, Autorin und Podcasterin Dolly Alderton. Der Titel war bereits zweimal zuvor in den Top 25. Die deutsche Ausgabe, "Alles, was ich weiß über die Liebe", ist im Februar 2019 bei Kiepenheuer & Witsch erschienen. – Plus 60 Plätze; aktuelle Position: 15
  • Ratgeber: "WM 2022" (Die Werkstatt; ET: 22. Dezember 2022) – Plus 79 Plätze; aktuelle Position: 4

Die Wiedereinsteiger:

    42 Titel sind Wiedereinsteiger in die Top 25 – dabei: Belletristik HC (3), Belletristik PB (8), Belletristik TB (9), Sachbuch HC (5), Sachbuch PB (6), Sachbuch TB (5) und Ratgeber (6).

    • Ohne die Charts Essen & Trinken / Ernährung.

    Höchstplatzierter Wiedereinsteiger – Platz 5 beim Sachbuch (Hardcover) – ist "Mission Erde – Meer als nur ein Bildband" (Mission Erde Media; ET: 7. November 2022) von Robert Marc Lehmann. Der Titel ist hier auch der Top-Aufsteiger der Woche (siehe oben).

    Auf Platz 8 kehren zurück:

    • "Fragile Heart" (LYX; ET: 22. November 2022) von Mona Kasten – bei der Belletristik (Hardcover)
    • "Before the Coffee Gets Cold" (Picador; ET: September 2019) von Toshikazu Kawaguchi – bei der Belletristik (Taschenbuch). Gleichzeitig Top-Aufsteiger der Woche in dieser Liste (siehe oben).

    Der Link zu den Wochencharts und Aufsteigerlisten:

    Über die Bestsellerlisten:

    Die Börsenblatt-Bestsellerlisten basieren auf Verkaufszahlen, die vom Kooperationspartner Media Control erhoben werden. Hierzu werden wöchentlich, elektronisch die Verkaufszahlen aus den Warenwirtschaftssystemen von deutschlandweit mehr als 6.550 Verkaufsstellen ausgelesen: Sortimentsbuchhandlungen inklusive eCommerce, Bahnhofsbuchhandel, Kauf- und Warenhäuser sowie Elektro- und Drogeriemärkte. Bezogen auf das Umsatzvolumen bilden die Daten 88 Prozent des gesamten deutschen Buchmarktes ab. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

     

    Artikel von: