Kinderbuchpraxis Podcast

Wird in Kitas genug gelesen?

14. Dezember 2021

Mr. Ralf und Dr. Stefan werfen mit Buchhändler Sven Puchelt (LiteraDur) einen kritischen Blick auf die jüngste Vorlesestudie - und es gibt jede Menge Tipps für Vorlesebücher. 

Unter anderem geht es um Vorlesegadgets wie Eisbär Sami, die Toniebox und natürlich wird über Bücher und übers Vorlesen gesprochen. Hauptthema sind die Ergebnisse der Vorlesestudie 2021 von Stiftung Lesen, „Die Zeit“ und der Deutschen Bahn Stiftung unter dem Titel „Kitas als Schlüsselakteure in der Leseförderung“.

Sven Puchelt (Buchhändler bei LiteraDur in Waldbronn) empfiehlt:

 

Am Ende stellen Mr. Ralf und Dr. Stefan die von Günther Jacobs neu illustrierte Ausgabe von Max Kruses  "Das Urmel aus dem Eis" (Thienemann) und "Zur Zeit, wo das Wünschen noch geholfen hat", illustriert von Julie Völk (Gerstenberg Verlag), vor.

Mr. Ralf und Dr. Stefan behandeln alle Kinder- und Jugendbuchthemen in ihrer Kinderbuchpraxis

Die Kinderbuchpraxis erscheint immer am 2. Freitag im Monat!

 

Die nächste Folge des Börsenblatt-Podcasts „Die Kinderbuchpraxis“ erscheint am 14. Januar.

Ihre Frage - Ihr Rezept!

Die Kinderbuchärzte Dr. Stefan und Mr. Ralf behandeln auch Fragen von Hörerinnen und Hörern! Einfach Mail an Kinderbuchpraxis@mvb-online.de. Die Diagnose kommt in der nächsten Folge.